Daten-Handling in BE-Modulen

TYPO3 ist toll, dass wissen wir ja 🙂 Es ist beruhiged zu wissen, dass Redakteure (fast) nichts kaputt machen können, weil ein Rollback der Datensätze möglich ist. Und es ist beruhigend über die hierfür zugrunde liegende History auch nachvollziehen zu können, wer wann was geändert hat.

Diese Features funktionieren aber leider nur, wenn bei Änderung an Daten diese auch korrekt mitnotiert werden. Wie das relativ einfach mittels der Klasse tslib_TCEmain geht, erklärt Tolleiv in seinem Blog:
Handling data in TYPO3 with tcemain.

Und falls der Artikel/Blog verschwindet, hier noch die Sicherungskopie als PDF

Preview eigener Inhaltselemente – tt_content_drawItem-Hook

Wer aufmerksam die Neuerungen der TYPO3-Versionen verfolgt, weiß, dass es seit Version 4.3 einen Hook gibt, über den die Darstellung von Inhaltselementen im Backend-Modul „Page“ beeinflusst werden kann. Interessant wird das vor allem bei eigenen Extensions, die ansonsten als Preview nur ihren Extensionnamen und ein einsames „CODE:“ ausgeben.

Was ist zu tun, um den Hook zu nutzen?
Weiterlesen»