Optimierte .htaccess für TYPO3

Über passende Regeln in der .htaccess-Datei wird die Website noch schöner, schneller und besser. Vor fast 5 Jahren hatten wir bereits im Beitrag Optimierte .htaccess fuer TYPO3 auf Apache2 von Stephan eine alternative .htaccess-Datei veröffentlicht. Die damals von TYPO3 mitgelieferte Version behandelte nur wenige Grundeinstellungen und war für den Produktivbetrieb eher suboptimal. Über die Jahre hat sich vieles getan und holte die Default-htaccess von TYPO3 auf. Ein Punkt von damals gilt aber auch noch heute

  • eine .htaccess wird mit jedem File-Hit geparst, besser wäre es natürlich die Einstellung direkt in der Apache Konfiguration der VirtualHosts vorzunehmen. Das scheitert aber vermutlich meist an entsprechenden Rechten.
  • Dadurch dass es geparst werden muss, sollte man die Datei klein halten, d.h. alle Kommentare entfernen.

Weiterlesen»

hilfreiche Einzeiler

Unter http://www.readylines.com/ sind einige Befehle notiert, die man haeufig braucht. Das erstreckt sich von sed und awk syntax bis hin zu mod_rewrite Regeln und iptables Beispielen.