jfmulticontent nur Inline Elemente zur Auswahl geben

Wir wollen den Redakteuren die Auswahl der „richtigen“ Inhalte etwas vereinfachen und stellen Ihnen defaultmäßig nur die Inline Elemente zur Verfügung:

Im Page TSConfig wird folgendes eingefügt:

TCEFORM.tt_content.tx_jfmulticontent_view.removeItems := addToList(page,content)

Jetzt fehlt uns nur noch das Überschreiben des eigentlichen Default Wertes um die unschöne Meldung „Invalid value“ zu entfernen.

Einfach ins User-TS oder Group-TS

TCAdefaults.tt_content.tx_jfmulticontent_view = irre

Und schon hat der Redakteur nur noch die Inline Elemente zur Auswahl.

Subheader im Backend anzeigen (falls nicht default eingestellt)

Folgendes in die pageConfigTS einfügen:

TCEFORM.tt_content.subheader.disabled = 0

Jetzt muss noch die extTables angepasst werden:

t3lib_extMgm::addFieldsToPalette('tt_content','header','--linebreak--,subheader;LLL:EXT:cms/locallang_ttc.xml:subheader_formlabel','after:header');

Für TYPO3 6.2 LTS muss die Datei extTables.php im typo3conf-Ordner noch angelegt und die folgende Zeile eingefügt werden:

<?php 
 
\TYPO3\CMS\Core\Utility\ExtensionManagementUtility::addFieldsToPalette('tt_content','header','--linebreak--,subheader;LLL:EXT:cms/locallang_ttc.xlf:subheader_formlabel','after:header');

Und zu guter Letzt, diese Zeilen ins setup.ts (TYPO3 6.0)

lib.stdheader.20 = TEXT
lib.stdheader.20 {
 field = subheader
 wrap = <h2>|</h2>

 if >
 if.isTrue.field = subheader
}

TYPO3-BE: Inhaltselemente für Spalten beschränken

Werden umfangreichere Website mit TYPO3 gebaut, kommen meist die Spalten (colPos) mit ins Spiel. Damit kommt dann auch das mulmige Gefühl, ob denn alle Redakteure in den jeweiligen Spalten nur die „passenden“ Inhaltselemente platzieren… Eine Gallery in der Marginalspalte? Ein Mailformular unter der Seitennavigation???

Zum Glück gibt es auch hierfür Möglichkeiten. Seit TYPO3 4.3 können im pageTS Conditions verwendet werden.
Weiterlesen»