tt_news in neuem TYPO3 CMS

Die nächste LTS-Version steht schon in den Startlöchern – udn damit rückt das Upgrade vieler TYPO3-Instanzen immer näher. Zeit, sich schon jetzt ranzutrauen, udn zus chauen,w elche Problemchen es zu lösen gilt. Manche können vielleicht in die 6.2 noch einfließen (Stichwort „smooth migration“), anderes ist vielleicht eher was für die Liste der Workarounds und Best-Practise.

Heutiger Ausgangspunkt:
TYPO3 4.3.x mit tt_news 2.4.x und ein Upgrade-Wunsch auf TYPO3 6.1

Sehr schnell merkt man, dass tt_news nicht in 6.1 läuft. Die Methode GeneralUtility::int_from_ver() wurde bekanntlich umbenannt und verschoben. In der Mailingliste verwies Arthur darauf, dass im aktuellen Governmentpackage eine funktionierende Version zu finden sein (Danke!).
Leider bringt uns das aber auch noch nicht ganz ans Ziel. Denn jetzt läuft zwar das Plugin ansich, jedoch mag das Update-Skript im Extensionmanager nicht laufen  – und damit werden die alten News-Beiträge leider nicht konvertiert.

Fazit

Bei solch größerem Upgrade erst einmal tt_news upgraden auf Basis älterer TYPO3-Sourcen, und erst in zweiten Schritt dann TYPO3 selbst dem Upgrade unterziehen.

Quellen

tt_news: Defaultwert für Archivierungsdatum

Newsmeldungen werden mit tt_news wunderbar kategorisiert, verwaltet,… – aber auch archiviert??? Meine Antwort ist: Jain. Eine Archivierungsfunktion hat die Extension, doch so ganz wunderbar ist diese leider nicht. So wird das gesetzte Archivierungsdatum ignoriert, falls es größer als das aus datetimeDaysToArchive errechnete Datum ist. Für eine Verkürzung der Archivierungszeit funktioniert es hingegen. Eine Lösung lässt sich jedoch über das User TSconfg bauen.

Weiterlesen»

tt_news-Artikel auf facebook posten

Die TYPO3 Blogger haben eine gute Anleitung, um tt_news-Artikel auf eure facebook-Pinnwand zu posten, geschrieben. Hierzu wird die Extension in2rss auf TYPO3-Seite benötigt und rssgraffiti bei facebook. Dann noch ein paar Anpassungen und schon läuft das Ganze ohne Probleme!

Leider hat es mit der Extension pxa_newstofb nicht geklappt. Aber vielleicht wird das ja noch was…

Links

tt_news: BE-User Zugriff auf alle Kategorien geben

Wenn TYPO3-Websites mit vielen Redakteuren und Redakteursgruppen arbeiten, dann werden oft auch die Zugriffsrechte auf News-Beiträge bzw. -Kategorien eingeschränkt. Dies ist bequem über die BE-User bzw. -Gruppen zu regeln, indem dort aus dem Kategoriebaum die erlaubten Kategorien ausgewählt werden.

Nun gibt es aber oft auch Chefredakteure, die alles sehen können sollen. Bisher war dies kein Problem – einfach keine Kategorie explizit zuweisen. Dies wurde implizit als „alle Kategorien“ gewertet. Seit Version 3 verhält sich tt_news jedoch unerwartet anders, nämlich genau anderherum: ist keine Kategorie angegeben, hat der (Chef-)Redakteur auch keinerlei Berechtigungen.

Soll das Newssystem aber dynamisch sein, d.h. auch neue Kategorien durch Nicht-Admin-User angelegt werden können, oder ist das System mit vielen Kategorien versehen, wird es unmöglich, alle Kategorien einzeln zuzuweisen bzw. nachzutragen, falls eine neu hinzukommt.

Ursache

Die Ursache wurde bereits im Januar 2010 erkannt (#13232). Die Methode, die für das Backend eine Liste der erlaubten Kategorien liefern soll, liefert im Falle einer leeren Kategorieauswahl „0“ statt eines leeren Strings. Bei genauerer Betrachtung wird dies auch klar: vor der Rückgabe wird der Wert durch die Methode t3lib_div::intExplode() geschickt, um sicher zu gehen, dass nur INT-Werte in der Liste sind. Leider wird hier der dritte Parameter $onlyNonEmptyValues nicht auf TRUE gesetzt, wodurch die default-Belegung (FALSE) bleibt. Und was gibt ein intval(„“)? Genau…

Im Bugtracker finden sich zwei Patches dazu. Die von mir bevorzugte Lösung: 0013232_2.diff