Elegante http zu https Umleitung ohne Domainangabe

Den Domainnamen in die .htaccess zu schreiben finde ich etwas ungluecklich, vor allem da es nicht notwendig ist:

<IfModule mod_rewrite.c>
 RewriteEngine On
 RewriteCond %{HTTPS} off
 RewriteRule .* https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [L]
</IfModule>

Eine Antwort to “Elegante http zu https Umleitung ohne Domainangabe”

  1. avatar

    Die Lösung ist elegant, kein Zweifel. Doch müsste hierbei auch sichergestellt sein, dass
    1.) das Zertifikat auf *genau* den HTTP_HOST ausgestellt ist (Subdomain, ggf. sogar Subdowmain „www“)
    2.) für alle möglichen HTTP_HOSTs der Seite ein Zertifikat existiert, d.h. auch für Domainaliase
    Insofern dürfte man kaum drum herum kommen, Domainnamen in die htaccess zu schreiben.

Schreibe einen Kommentar